Wandern und Biken im Herzen der Alpen

Seefeld – Eldorado für Genusswanderer und Gipfelstürmer

Die Herzen von Alpin-Fans schlagen beim Wandern, Klettern und Gipfelstürmen in der Tiroler Olympiaregion höher. Das 650 Kilometer umfassende Netz an markierten, Wander-, Berg- und Klettersteigrouten lockt mit grandiosen Ausblicken und faszinierenden Einblicken in die Alpengeschichte, die alpine Lebensart und Kulinarik – diese zelebrieren vor allem die 60 bewirtschafteten Almen und Hütten in der Region – vom Karwendel- bis zum Wettersteingebirge.

Wunderschöne Genusswanderungen, Trekking-, Weitwander- und Gipfeltouren starten direkt vor der Hoteltür des KRUMERS ALPIN Resort & SPA – etwa auf die Seefelder Spitze (2.221 m), den Härmelekopf (2.224 m) oder die Reither Spitze (2.374 m).

Wer weniger Lust auf eine ausgedehnte Wanderung hat, die grandiose Aussicht aber dennoch genießen möchte, fährt mit dem Rosshütte-Express bis zur Bergstation, nimmt auf der Sonnenterrasse der Rosshütte bzw. im Biergarten „1760“ oder am Ufer des kurz unterhalb der Hütte gelegenen Speicherteichs Platz oder wandert hinauf auf das Seefelder Joch (2060 m).

Sehr abwechslungsreich und informativ gestalten sich zudem die drei 2015 eröffneten Themenwege am Hochplateau:

Wandern und Biken Sommerurlaub im KRUMERS ALPIN Resort & SPA Hotel Seefeld Tirol Wellness & Kulinarik
  • Die „Seefelder Skisport Spur“ führt durch die Geschichte des Skisports in der Olympiaregion, sowohl aus kultureller als auch historischer Sicht. Besonders spaßig: die Trainingsparcours und das Kurbelkino für die ganze Familie.
  • Am „Eiszeit-Weg“ werden die Auswirkungen der Eiszeit auf die Landschaftsformung des Seefelder Hochplateaus in spannenden 3-D-Simulationen erklärt.
  • Ein Weg zu sich selbst ist der „Mental Power Weg“ mit 12 Stationen an kraftvollen Ruheplätzen mit kreativen Sitzgelegenheiten.

Mountainbiker finden im Naturpark Karwendel und der Olympiaregion am Seefelder Hochplateau 570 Kilometer Radstrecken und Mountainbikerouten vor. Sowohl Genussradler als auch Profibiker kommen hier voll auf ihre Kosten. Und natürlich stehen E-Bikes zur Verfügung, damit die schönen Almen am Plateau auch mit weniger Kondition erobert und die herrlichsten Panoramen im Alpenraum in vollen Zügen genossen werden können.

So manchen Geheimtipp, wohin die schönste Bikeroute und die abwechslungsreichste Wanderung führt und wo die besten Knödel aufgetischt werden, verraten wir Ihnen gerne bei uns im KRUMERS ALPIN Resort & SPA – Ihrem 4-Sterne-Superior-Wellness- & Aktiv-Hotel in Seefeld in Tirol …

Wandern, Laufen, Skaten im Luxus-Sommersport

Ob auf Rollski oder in Laufschuhen – olympisch sommer-FIT in Tirol

Biathlon und die nordischen Sportarten entwickeln sich immer mehr zu Trendsportarten. Das nordische Sport-Mekka in Österreich ist seit Jahrzehnten die Olympiaregion Seefeld. Hier trainieren die Stars der Szene nicht nur im Winter, sondern bereiten sich schon im Sommer auf die Wettkampfsaison vor. Die 3,6 km lange Skiroller- und Skatestrecke und die moderne Biathlonanlage bieten sowohl für Profis als auch Amateure ideale Trainingsbedingungen. Die running & nordic walking Arena lädt zum Laufen und Walken in einem abwechslungsreichen, 266 Kilometer langen und bestens ausgeschilderten Streckennetz ein.